Energiepolitik ohne Sinn und Verstand?

Von Energiesparern und Staubsaugern

Sundern - vor dem Bau der Windräder
Sundern - vor dem Bau der Windräder

Atomkraftwerke werden abgeschaltet. Kohlekraftwerke dürfen weiter die Luft verpesten. Windkrafträder schießen wie Pilze aus dem Boden. Aber es gibt keinen Plan, wie diese gewonnene Energie in jeden Winkel des Landes transportiert werden soll.  Keine steuerliche Förderung von Wärmedämmmaßnahmen. Aber Volker Kauder möchte jetzt den Austausch von Heizkessel subventionieren.

Planlos! Konfus! Kunterbunt!

 

Das macht doch alles keinen Sinn. Jeder Energieberater empfiehlt in seinem Gutachten folgende Vorgehensweise:

1.       Aktuellen Energieverbrauch senken durch Einbau neuer Fenster, dämmen von Keller- und Dachboden und Hausfassaden.

2.       Einbau neuer Heizungsanlagen unter Berücksichtigung des neuen Energiebedarfs.

Die Regierung zähmt das Pferd von hinten auf.

Hinzu kommt noch die Preisgestaltung der Energiekonzerne. Je mehr Energie ich verbrauche umso günstiger kaufe ich sie ein.

Kurioses Beispiel aus Sundern. Ein Unternehmen hat große Investitionen getätigt, um seinen Stromverbrauch zu senken. Doch anstatt bei der nächsten Stromrechnung eine entsprechende Ersparnis festzustellen, musste er mehr berappen. Jetzt lässt er an verbrauchshohen Tagen noch zusätzlich sämtliche Staubsauer und Heizgeräte in seinem Ladengeschäft laufen, um die vorgeschriebene Spitzenlast an mindestens 2 Tagen im Jahr zu erreichen. (http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article127831058/Warum-eingesparter-Strom-richtig-teuer-werden-kann.html)

Wenn es nicht so traurig wäre – man müsste lachen.

Zukunftssichere Energiepolitik ist das nicht.

 

Visualisierung Windkraftanlagen: http://www.sundern.de/Visualisierung-Windkraft.645.0.html

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Reynalda Billiot (Mittwoch, 01 Februar 2017 12:50)


    Thanks for your personal marvelous posting! I seriously enjoyed reading it, you happen to be a great author.I will make sure to bookmark your blog and definitely will come back in the foreseeable future. I want to encourage you to definitely continue your great writing, have a nice morning!

  • #2

    Dia Claro (Mittwoch, 01 Februar 2017 19:17)


    With havin so much content do you ever run into any problems of plagorism or copyright violation? My blog has a lot of exclusive content I've either written myself or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the internet without my agreement. Do you know any solutions to help prevent content from being ripped off? I'd definitely appreciate it.